Ratgeber die Spaß machen

Natürlich kann ein Ratgeber keine Therapie ersetzen. Aber Lesen kann Spaß machen.
Deshalb hier ein paar Tipps für Ratgeber, die wirklich Spaß machen:

Andrew_Matthews-So-Gehts-dir-gutAndrew_Matthews-So-machst-du-dir-Freunde  Andrew_Matthews-Tu-was-dir-am-Herzen-liegt

Die Ratgeber von Andrew Matthews sind locker und unterhaltsam,
mit vielen Beispielen aus dem richtigen und originellen Illustrationen.
Am Ende jedes Kapitels gibt es eine kurze Zusammenfassung.
Absolut empfehlenswert !

Francois-Lelord-Ganz-normale-Wahnsinn       Francois-Lelord-Hectors-Reise-Suche-nach-Glück

„Der ganz normale Wahnsinn“ von Francois Lelord und Christoph Andreé
ist nicht ganz so locker, wie der Titel vermuten lässt, aber verständlich
geschrieben und informativ. Mit vielen Fallbeispielen, incl. einem Kapitel
über Zwangsstörungen. Francois Lelord ist Psychiater und Autor der
„Hector“-Romane. „Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück“
wurde auch verfilmt. Absolut sehens- bzw. lesenswert !

Tommy_Jaud_ESMI Der ultimative Anti-Ratgeber und ein absoluter
Hochgenuss für Freunde des schrägen Humors.
Natürlich darf man Tommy Jauds Bücher nicht
zu ernst nehmen – vor allem dieses nicht!
Das „ESMI-Prinzip“ ist nicht unbedingt ganz
alltagstauglich… Aber Lesen darf auch einfach
„nur“ Spaß machen. Tommy Jaud ist auch Autor
von „Vollidiot“, „Resturlaub“ (beides verfilmt)
und  „Hummeldumm“.

Kannst du auch einen guten und unterhaltsamen Ratgeber weiter empfehlen ?
Oder ein Buch, das einfach Spaß macht? Ich freue mich über jeden Literaturtipp !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *